Einfahrt ins Val Mora. 

Döss Radond Val Müstair 7. NBM 2008 (c) Martin Platter 

Aufstieg zur Alpisella 9. NBM 2010 (c) Martin Platter 

Informationen zum Bild
Bild verkleinern
bike-marathon

15. Nationalpark Bike-Marathon 2016

Der 15. Nationalpark Bike-Marathon findet am Samstag, 27. August 2016 statt und führt einmal rund um die beeindruckende Landschaft des Schweizerischen Nationalparks.

Auf der Vallader-Strecke mit einer Länge von 137 km wird der Schweizerische Nationalpark auf Radwegen und Single Trails umrundet. Für diejenigen, welche es gemütlicher mögen, werden Startorte in Fuldera 103 km (Val Müstair), Livigno 66 km und in S-chanf 47 km angeboten. Die Kategorie Gross & Klein eignet sich speziell für Familien.

Für die optimale Vorbereitung auf den diesjährigen Nationalpark Bike-Marathon bieten wir neu am Freitagnachmittag, 26. August 2016, gemeinsam mit den qualifizierten Bikeguides der Bikeschule Alptrails für angemeldete Teilnehmer zum ersten Mal Gratis-Fahrtechnikkurse an. Hol dir am Fahrtraining-WarmUp den letzten Schliff für den Nationalpark Bike-Marathon.

Start- und Rangliste 2016

Start Und Rangliste

Streckenübersicht

Vallader-Strecke

Start in Scuol

137 km / 4'026 Hm

zur Strecke

Jauer-Strecke

Start in Fuldera

103 km / 2'934 Hm

zur Strecke

Livignasco-Strecke

Start in Livigno

66 km / 1'871 Hm

zur Strecke

Putèr-Strecke

Start in S-chanf

47 km / 1'051 Hm

zur Strecke

BiXS-Stafetta für zwei

Start in Scuol

137 km / 4'026 Hm

zur Strecke

BiXS-Stafetta für vier

Start in Scuol

137 km / 4'026 Hm

zur Strecke

Gross&Klein

Start in S-chanf

47 km / 1'051 Hm

zur Strecke

Video 2015

Bilder 2014

Eure Fotos nach Startnummer, Best-of-Galerien und mehr findet ihr auf unserer Bilderseite. 

Facebook-Stream

Online-Anmeldung geschlossen - weitere Anmeldemöglichkeiten

  • Freitag, 26. August ab 12 Uhr in der Eishalle Scuol
  • Renntag: Bis 30 Minuten vor Startschluss am Startort

Wie wird das Wetter?

Offizielles Programmheft

Fahrtechnik-WarmUp

mountainbike-frauenwoche-2016

Alptrails Mountainbiking bietet allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein kostenloses Fahrtechnik-WarmUp am Vortag des Nationalpark Bikemarathons an! > mehr

News

Du sollst kein Wasser trinken

Regelmässiges Trinken im Wettkampf ist entscheidend für eine konstante Ausdauerleistungsfähigkeit. Bei intensiver, langandauernder körperlicher Belastung verliert der Körper bis zu 1.5 Liter Flüssigkeit pro Stunde. Folgende...» mehr

Umwelt-Tombola

Gewinnt klasse Preise: 1 Woche Ferien im Hotel Belvedere in Scuol, 55 Zoll Curved UHD TV, Gutschein RailAway - Wochenende im Berner Oberland, 2 Gutscheine von mountainbikereisen.ch und 1 Garmin Edge 520.

Bike-Marathon Party

Let’s Party! Nach dem Nationalpark Bike-Marathon steigt eine 80’s-Party. Alle Teilnehmer erhalten im Startsack einen Getränke-Gutschein für das erste Bier oder ein anderes Getränk.» mehr

Neu in 2016

Lukas Buchli ist in diesem Jahr Ko-Kommentator, die Umwelttombola wurde überarbeitet und...» mehr

Interview mit Gianluca Cologna - Botschafter für das Val Müstair

Anlässlich der Festa da Racolta vom 10. Oktober 2015 haben wir Gianluca Cologna getroffen und uns gemeinsam über den vergangenen Sommer und den kommenden Winter unterhalten....» mehr

Der Bike-Marathon vorgestellt

Interessanter Bericht über unseren Event auf fahrrad-xxl.de. Ideal für alle, welche zum ersten Mal teilnehmen. » mehr

iXSclassic Bike Marathon 2014

Feedback

Organisation ist spitzenmässig!!! Super organisiert und für mich der schönste MB Lauf des Jahres, wenn nicht überhaupt! Der rollende Start und die neue Streckenführung von Ftan nach Scuol sind der Hammer!!! mi sono divertito moltissimo! auch die Helfer unterwegs bei den Verpflegungen waren super Von A bis Z alles perfekt. Freundlichkeit, Stimmung, Verpflegung, einfache Nachmeldung, Fahrbarkeit, Wetter, alles; herzlichen Dank! Auch auf der Strecke traf man auf diese motivierten Leute - das war einfach SUPER! Die gesamte Streckenführung ist traumhaft Die neue Streckenführung ab Ftan, super! Ich wüsste nicht, was man besser machen könnte! Besonders hervorheben möchte ich aber die vielen tollen Voluntari's. Alle waren sehr hilfsbereit, freundlich und jederzeit ansprechbar. Leute sind alle sehr hilfsbereit und super freundlich! Event war Hammer! Vielen Dank an die Organisatoren und die vielen Freiwilligen :-) C U 2014 Thank you for your great job! Die Verpflegung während dem Rennen war wirklich optimal! alles in allem eines der schönsten Rennen Fühlte mich wie Zuhause! Die Strecke ist einfach 1a Der rollende Start ist sehr entspannend Es lohnt sich einfach jedes Jahr, für den Marathon nach Scuol zu reisen! Toll organisiert, wirklich nette Menschen unter den Voluntari und den Sportlern, sensationelle Atmosphäre - rundum gelungen! Congratulations Next year i ll try to bring another guys to enjoy Scuol Die ganze Organisation war top! Ich war das 1. Mal dabei und völlig begeistert von der Organisation und der Logistik, die dahinter steckt.
 
 

Presenting Sponsor

  Seriensponsor