27.08.2018

Nationalpark Bike-Marathon 2018: Das beste daraus gemacht.

Positive Bilanz trotz gekürzter Rennen am grössten Mountainbike-Rennen der Schweiz.

Aufgrund der schlechten Wetterlage konnte der 17. Nationalpark Bike-Marathon bloss in reduzierter Form gestartet werden. Drei von vier Strecken des etablierten Mountainbikerennnes rund um den Schweizerischen Nationalpark fielen den Prognosen zum Opfer. Dennoch starteten 1371 Bikerinnen und Biker am 25. August in S-chanf und liessen sich die Freude am Grossanlass nicht nehmen. Auch die erste Bilanz des Organisatioskomitees fällt positiv aus. 

Zur Medienmitteilung

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien