Der 19. Nationalpark Bike-Marathon findet am 19. September auf einer Alternativstrecke statt. Es gibt drei unterschiedliche Strecken welche zur Auswahl stehen. Alle Strecken befinden sich im Talboden des Engadins. 

Hier geht's zur detaillierten Streckenbeschreibung

 

Scuol - Zernez - S-chanf - Scuol

Die lange Strecke führt von Scuol über Ftan nach Ardez. Im Anschluss wird der Inn überquert und man fährt über Sur En d'Ardez das Tal hoch Richtung Lavin und Susch. In Zernez wird die Talseite wieder gewechselt und die Strecke führt über S-chanf nach Zuoz und wieder zurück nach S-chanf. Ab S-chanf fährt man auf der ursprünglichen Puter-Strecke nach Scuol zurück.

 

KM 108 km
Höhenmeter aufwärts 2777 HM
Höhenmeter abwärts 2791 HM
Höchster Punkt 2107 M.ü.M.
Tiefster Punkt 1166 M.ü.M.

Hier findest du alle Daten zur Tour

 

Zernez - S-chanf - Scuol

Die mittlere Strecke mit Start in Zernez beginnt mit dem Anstieg nach Brail und S-chanf und somit zum höchsten Punkt dieser Strecke. In Zuoz erfolgt der Wechsel der Talseite und das Rennen führt über S-chanf Richtung Zernez zurück nach Scuol. 

 

KM 76 km
Höhenmeter aufwärts 1571 HM
Höhenmeter abwärts 1842 HM
Höchster Punkt 2107 M.ü.M.
Tiefster Punkt 1166 M.ü.M.

 

Hier findet du alle Daten zur mittleren Strecke

 

S-chanf - Scuol

Die kürzeste Strecke mit 47km Distanz findet auf der Originalstrecke Putér statt

KM 47 km
Höhenmeter aufwärts 870 HM
Höhenmeter abwärts 1450 HM

 

 

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien