137 km: Scuol - Fuldera - Livigno - S-chanf- Scuol

Vallader

Die Paradestrecke führt vom Unterengadin ins Val Müstair nach Livigno und über das Oberengadin einmal rund um den Schweizerischen Nationalpark herum. Die Runde gab, nachdem der Marathon in der Erstdurchführung noch eine andere Streckenführung hatte, dem heutigen Marathon den Namen "Nationalpark Bike-Marathon." Über 90% der 137 km führen auf attraktivem, nicht asphaltierten Untergrund.

Informationen

Kategorien Damen Elite, Herren Elite, Damen Fun, Herren Fun 1-4, Stafetta
Km 137
Höhenmeter 4'026
Asphalt 10.8 km (7.9%)
Radweg 4.6 km (3.4%)
Schotter 96.6 km (70.6%)
Wanderweg 10.5 km (7.6%)
Singletrail 13.2 km (9.6%)
Schieben 1.3 km (0.9%)

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten.

Details