Presenting Sponsor

Coop

Coop bewegt das Engadin

Coop ist im landschaftlich einmaligen Engadin sowie im Val Poschiavo mit neun Supermärkten vertreten. Aktiv zeigt sich Coop auch beim Nationalpark Bike-Marathon und weiteren Sport- und Kulturanlässen.

Schiene statt Strasse

Von Scuol über St. Moritz bis ins Val Poschiavo ist Coop an neun Standorten präsent. Bei deren Belieferung setzt Coop konsequent auf Nachhaltigkeit: Sämtliche Waren werden in der Verteilzentrale in Chur auf Güterwagen der Rhätischen Bahn verladen und via Albula- oder Vereinatunnel ins Engadin transportiert. Von Samedan und Scuol aus erfolgt die Feinverteilung in die einzelnen Läden. Da Frische höchste Priorität hat, werden die Supermärkte zweimal täglich beliefert. So erreichen jährlich über 2500 Coop-Container das Engadin auf der Schiene.

Grosse Verbundenheit

Nebst der Supermarkt-Präsenz ist Coop auch als Sponsor grosser Anlässe im Engadin sehr aktiv. Mit dem Nationalpark Bike-Marathon, dem Engadin Skimarathon und dem Engadiner Sommerlauf unterstützt Coop seit vielen Jahren drei wichtige und über die Kantonsgrenze hinaus bekannte Sportanlässe. Als Presenting Sponsor engagiert sich Coop auch seit langem bei der StraMangiada – einem kulinarisch und landschaftlich einmaligen Erlebnis zwischen Le Prese und Poschiavo.

Und schliesslich ist Coop auch Partner des Nationalparkzentrums in Zernez und zeigt damit eindrücklich die Verbundenheit zur Natur, zur Engadiner Bevölkerung und zum Kanton Graubünden.

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Nationalpark Bike-Marathons 2019 wünscht Coop ein unvergessliches, naturnahes Erlebnis entlang des Schweizerischen Nationalparks. Den über 500 Helferinnen und Helfern, die in Freiwilligenarbeit den Anlass ermöglichen, dankt Coop für die gute, langjährige Zusammenarbeit und ihren grossen Einsatz.

Weitere Informationen zum Thema:

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien